Archiv der Kategorie 'Gedichte'

based on true events…

    Und die Gesellschaft lacht.
    Ich wohnte einem Vortrag bei,
    dabei besprach man Allerlei.
    Man sprach so über dies und das
    und hatte eine Menge Spaß.
    Doch fragt mal mich, es war recht schlimm,
    ich wusste nicht worum es ging.
    (mehr…)

Tierisch

    Besoffen im Wald
    Je stärker das Starkbier, je schwärzer die Nacht,
    im Walde der Uhu, der scheußlich laut lacht.
    Er lacht aus den Bruder, der torkelt und kotzt,
    der schwindelnd vom Starkbier den Boden vollrotzt.

    (mehr…)

Der moderne Struwwelpeter -Die Geschichte vom strebsamen Julius

    Die Geschichte vom strebsamen Julius

Und nochmal die Qual der Wahl:

Oder:

    Im abgeranzten Klassenzimmer
    hebt Julius den Zeigefinger.
    Alles weiß der Knilch direkt,
    weswegen er den Finger streckt.
    Wann Nero seine Stadt abbrennt,
    welcher Ritter sich erhängt,
    kennt alle Länder bei den Namen,
    alle Farben von den Fahnen.
    (mehr…)

Der moderne Struwwelpeter -Die Geschichte von der braunen Hortensia

    Die Geschichte von der braunen Hortensia

Hören (Live Campusradio Köln, 11.01.11)

Oder selber lesen:

    Kennt ihr die Geschichte schon?
    Von Lehrer Hempel, dessen Sohn,
    von dessen Tante, deren Nichte,
    um die dreht sich jetzt die Geschichte.
    Hortensia, so heiß das Mädel
    in einem winzig kleinen Städel.
    Sie hatte ziemlich viele Freunde,
    das lag an ihrer falschen Bräune.
    (mehr…)