Archiv der Kategorie 'Fiktive Erlebnisberichte'

Der Obstkuchen

Der Kuchen schmeckte nicht. Es war ein mehrere Tage alter Obstkuchen. Das konnten meine ungeschulten Geschmacksknospen trotz ihrer Abnutzungserscheinungen wahrnehmen. Die Obst-Auswahl, die sich auf dem bröseligen Teigfundament zwischen hart gewordener Gelantine quetschte war nicht mal kreativ. Nicht unsinnig aber auch eben auch nicht sonderlich einfallsreich. Die Kiwi kribbelte bereits auf der Zunge, immer wenn sie daran stieß. (mehr…)

Tobias kauft Fanta

Tobias kauft Fanta. Seine Freunde nennen ihn „Tobi den Fetten“. Ob das außerhalb der Einkaufsschlange hier bei Kaisers auch so ist wage ich zu vermuten. (mehr…)

Jedem seine Epoche

Der Mann neben mir schrie, als er in das Ei biss, welches die Konsistenz einer Unterhose aufwies (mehr…)

Mein Wort zum Montag den 01.08.11

Als ich heute gegen 6 Uhr in aller Herrgottsfrühe erwacht, raste gerade ein winziger Zwerg mit einem katastrophal lauten Rasenmäher über meinen Schädel. (mehr…)

Das Freundeskreisseminar

Freunde,
von Zeit zu Zeit müsst ihr euch Gedanken machen, mit wem ihr befreundet seid!
(mehr…)