Archiv der Kategorie 'Texte'

Die Suppe

Den Schmerz hatte Johannes sich anders vorgestellt. Irgendwie belebender. (mehr…)

Das Einparken

„Weiter, weiter, weiter!“. Bernd Fröhlichs Stimme war ruhig aber bestimmt, als er den Lamborghini in die winzig kleine Parklücke einwinkte. (mehr…)

Der Cowboy

- Es gibt halt Dinge im Leben, die kann man nicht erzwingen. Dazu gehört die Liebe. Wem eine Lady ihre Gunst schenkt, ist ihre Entscheidung. Will da jemand nachhelfen, durch Druck, Erpressung oder rohe Gewalt, dann hat er vor dem Gesetz schlechte Karten. Und natürlich auch bei Lassiter, der ganz fest hinter den Wünschen der Frauen steht und sie beschützt. Ihnen die gewohnte Sicherheit zurückgeben will. Sittlichkeitsverbrechern wie in diesem Fall geht es da ordentlich an den Kragen. (mehr…)

Der Feind

Bernd Sandström setzte vorsichtig einen Fuß vor den andern. Er ging so langsam die Treppe hinunter, weil er es den alten hölzernen Treppenstufen nicht erlauben wollte, zu knarzen. (mehr…)

Der rote Knopf

Johannes Goldblum aß in seiner Mittagspause einen ziemlich unaufgeregten Nudelsalat. Seine Frau hatte ihm das zwar verboten, aber das war ihm egal. Außerdem war sie tot. (mehr…)